Gebäudebrand

Einsatzort Details:

Bad Gandersheim, Neue Str.
Datum: 21.04.2018
Alarmierungszeit: 01:17 Uhr
Alarmierungsart: Digitalmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Bad Gandersheim
  • KdoW
  • ELW 2
  • TLF 16/25
  • HLF 20
  • DLA(K) 23-12
Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 2  TLF 16/25  HLF 20  DLA(K) 23-12
Brand groß

Einsatzbericht :

Alarmierung der Feuerwehr Bad Gandersheim zu einem Gebäudebrand

Am Samstag, den 21.04.2018, wurde die Feuerwehr Bad Gandersheim um 01:17 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Neue Straße gerufen.

Da man von einem Lagerhallenbrand ausging, hatte die Leitstelle in Northeim direkt das Stichwort Einsatz Groß, und damit auch die Sirenen in der Stadt, alarmiert.

Nach Ankunft des ersten Löschfahrzeuges bestätigte sich zwar das Feuer, es brannte allerdings nur ein Müllhaufen inmitten der offenen Scheune. Da dieser ohne Kontakt zu anderen Gegenständen oder Containern war, konnte sich das Feuer nicht allzu sehr ausbreiten.

Ein unter Atemschutz ausgerüsteter Trupp begann mit der Brandbekämpfung, zusätzlich stellte sich ein Sicherungstrupp bereit. Die Löschwasserversorgung wurde über einen Unterflurhydranten und dem HLF 20 sichergestellt. Die Drehleiter sorgte für ausreichend Beleuchtung.

Des Weiteren war der Standbrandmeister Kai-Uwe Rosstock, der Ortsbrandmeister Wilfried Nobel, das TLF16/25 und der ELW der Feuerwehr Bad Gandersheim vor Ort.

Bericht / Fotos: Tim Brand (KFV Pressegruppe)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder